KräuterpflanzensortimentHeilpflanzen 12 Pflanzen
Art.Nr. #  291326
55,00 EUR / Paket 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Beschreibung:
Wer Heilpflanzen im Garten anbaut, hat bei so manchem Leiden schnell ein wirksames Mittel parat. Vorsicht: Einige der Kräuter werden nur äußerlich angewendet.
Sollten einzelne Kräutersorten nicht lieferbar sein, liefern wir Ihnen gleichwertigen Ersatz.
Umfang:
12 Pflanzen
Topfgröße:
Jede Pflanze steht in einem 10-cm-Topf.
Inhalt:

Arnika
Herzgespann
Umkaloabo
Kamille
Baldrian
Schöllkraut
Jiaogulan
Glockenblume Tang Shen
Anisgoldrute
Kampfer
Andorn
Parakresse
 
1 Arnika Arnica chamissonis
Liebt sauren Boden und passt gut in Steingärten, die kalk- und nährstoffarm sind. Hilft gegen Prellungen, Zerrungen, Hautverunreinigungen und dämmt Pilz- und Bakterieninfektionen ein. Sollte nur äußerlich angewendet werden, in Form von Cremes, Tees oder Alkoholauszügen, die hauptsächlich aus den Blüten der Pflanze hergestellt werden. Die Pflanze blüht im Sommer üppig.

2 Herzgespann Leonurus cardiaca
Eine robuste Staude, die in keinem Naturgarten mit ihren schönen Blüten als Bienenweide fehlen darf. Ein paar Blätter in Weißwein gelegt und diesen dann langsam Verzehren, hilft gegen Unruhe, Angstzustände und stärkt das Herz; laut Hildegard von Bingen. Ein Tee ist bestimmt genauso gut.

3 Umkaloabo Pelargonium sidoides
Eine zierliche Geranie, die nicht winterhart ist. Die langsam wachsende, rosa blühende Geranie ist nicht weniger dekorativ. Die ganze Pflanze besitzt ein natürliches Antibiotikum, das aber hauptsächlich aus der Wurzel durch einen Alkoholauszug gewonnen wird. Sie hilft vor allem bei akuten und chronischen Atemwegentzündungen.

4 Kamille Matricaria recutita
Die ?echte Kamille" wie sie im Volksmund genannt wird, ist einjährig und zur Verwendung kommen nur die Blüten. Sie sät sich gern selber wieder aus. Beruhigend wirkt sie auf den Magen, reinigt die Haut, hilft als Dampfbad bei Nasennebenhöhlenentzündungen und eignet sich als Teeaufguss für Augenspülungen.

5 Baldrian Valeriana officinalis
Über die Wirkstoffe braucht man wohl nichts mehr zu sagen, die Pflanze liebt einem sonnig - bis halbschattigen humos, feuchten Platz, akzeptiert aber auch nicht so gute Bedingungen. Verwendet werden die Wurzeln, die im Herbst des 2. Jahres ausgegraben werden. Das Beruhigende der Pflanzen scheint Katzen magisch anzuziehen.

6 Schöllkraut Chelidonium majus
Gelbblühendes, heimisches Mohngewächs mit gelb- orange farbigen Milchsaft, der zur Behandlung von Warzen und Herpes genutzt wird. Ein Alkoholauszug hilft tropfenweise ( 3 Tropfen auf ein Zuckerstückchen) gegen Magenbeschwerden. Die Pflanze sät sich gern selber aus.

7 Jiaogulan Gynostemma pentaphyllum
Die winterharte Rankpflanze ist gut als Bodendecker für kleinere Gartenecken geeignet, zieht sich aber in den Wintermonaten zurück, treibt jedoch im Frühjahr wieder üppig aus. Die Blätter können roh gegessen oder als Tee benutzt werden. Die Wirkung ist sensationell. Die Wunderpflanze aus China heißt dort Unsterblichkeitskraut oder Wundergras. Jiaogulan ist im Vergleich zu Ginseng bekömmlicher und sogar viermal stärker. Die Inhaltsstoffe sind teilweise identisch mit Ginseng, sie enthält zudem noch eigene Saponinen, die Gypenoside, die für die außergewöhnliche Wirkung verantwortlich sind. Die Chinesen sagen von der Wirkung ? Wie Ginseng aber besser als Ginseng".

8 Glockenblume Tang Shen Codonopsis pilosuda
Eine schüchterne Kletterpflanze, die im Halbschatten bei guten Bedingungen zwei bis drei Meter im Jahr rankt. Sie zieht sich zurück und treibt im Frühjahr wieder aus. In China ist Tang Shen öfter im Gebrauch, da sie sehr gut zu kultivieren ist. Verwendet werden die Verdickungen der Wurzel, die bei Diabetes, Appetitlosigkeit und Müdigkeit helfen.

9 Anisgoldrute Solidago odorata
Eine solide winterharte Pflanze, die im Geschmack an Salmiakpastillen erinnert. Die Blätter eignen sich auch als Ersatz für den französischen Estragon. Der Tee aus den Blüten schmeckt nach Lakritz und wirkt bei Nieren-, Blasen- und Darmentzündungen.

10 Kampfer (Frauenminze) Tanacetum balsamita
Eine winterharte, ausdauernde Pflanze mit einem reinen Kampferaroma. Enthält zahlreiche ätherische Öle, darunter Kampfer und Thujon.

11 Andorn Marrubium vulgare
Eine schöne Gartenpflanze mit weißfilzig, behaarten Blättern, die frosthart und ausdauernd ist. Aus den Blättern wird ein sehr bitterer Tee gebraut, der jedoch sehr gut gegen Husten hilft.

12 Parakresse Spilanthes oleracea
Eine ausdauernde frostempfindliche Pflanze, die die gleiche abwehrsteigernde Wirkung hat wie die Echinacea, jedoch wesentlich einfacher zu genießen ist. Die Blätter können eine Salatbeigabe sein und die Blüten ein Partyspaß: Probieren Sie kleine Teile der Blüte, sie wirken wie Brause, nur 100 mal stärker und ohne Zucker.

 
Anbauverband:
Bioland

Lieferung:
Die Lieferung erfolgt als gesonderte Sendung.

Lieferbar ab*:  Anfang Mai 2019

Pk.   

Was wir noch dazu empfehlen