Himbeere
"Willamette"
12,90 EUR / Stück 
Botanischer Name:
Rubus idaeus
Blüte:
im Juni bis Juli, weiß, einfach; Insektennahrung
Wuchs:
etwa 1,50 m hoch
Früchte:
dunkelrote, feste Früchte, eher klein und sehr aromatisch
Reife:
Juli - August
Befruchtung:
selbstfruchtbar
 
Willamette ist eine sehr süße, gut pflückbare Sommerhimbeere. Die Sorte ist robust und gesund und gedeiht in der Sonne oder im Halbschatten.

Himbeeren brauchen einen humusreichen, tief gelockerten Boden. Sandböden sind nur bei ausreichender Wasserversorgung geeignet. Da Himbeeren sehr flach wurzeln, profitieren sie von einer Mulchschicht und gleichmäßiger Wasserversorgung.
Sommerhimbeeren wie Willamette tragen an den zweijährigen Ruten. Die abgetragenen alten Ruten werden im Herbst bodennah abgeschnitten. Neutriebe bleiben größtenteils stehen, da an ihnen im nächsten Jahr die Früchte hängen werden. Lediglich zu dicht stehende, schwache Neutriebe werden gekappt.
 
Hinweis zur Lieferung:
Getopfte Ware liefern wir ganzjährig bei frostfreier Witterung

auf Lager*  

Liefergröße:
 Stk.