Liebe Kundinnen und Kunden,

aufgrund zahlreicher Nachfragen: Trotz Corona-Krise arbeitet unser Versand ohne Einschränkungen. Ein zwischenzeitlich deutlich erhöhtes Bestellaufkommen haben wir mittlerweile bewältigt, so dass wir Ware, die sich "auf Lager" befindet, jetzt wieder innerhalb weniger Tage versenden können. Auch bei DHL hat sich die Lage stabilisiert, so dass es nur noch vereinzelt zu verspäteten Paketzustellungen kommt.

Bleiben Sie gesund und genießen Sie Ihren Garten!
Deutschland
 
Für jede Bestellung an eine deutsche Lieferadresse erheben wir nur einmal Versandkosten. Dies gilt auch dann, wenn wir die Lieferung in mehrere Sendungen aufteilen.

Ausgenommen von dieser Regelung ist nur die Frühjahrslieferung von Pflanzen (Tomaten-, Paprika- und Gemüsejungpflanzen). Diese werden als Extra-Auftrag behandelt.

Die Versandkosten betragen:

3,45 EUR für Saatguttütchen

7,60 EUR für Standardsendungen inkl. Erdbeerpflanzen und Baumschulware bis 1,2 m Länge

19,90 EUR für Sperrgut über 1,2 m Länge oder über 60 cm Breite. (Maximale Länge: 2 m)

49,00 EUR für Speditionsversand (nur für nicht paketversandfähige Ware, z. B. Leitern oder große Hochbeete)

7,60 EUR für den Frühjahrsversand von Pflanzen (Tomaten-, Paprika-, Gemüse- und einige Kräuterjungpflanzen), dieser erfolgt immer als Extra-Auftrag!

 
Liebe Kundinnen und Kunden,

aufgrund zahlreicher Nachfragen: Trotz Corona-Krise arbeitet unser Versand ohne Einschränkungen. Ein zwischenzeitlich deutlich erhöhtes Bestellaufkommen haben wir mittlerweile bewältigt, so dass wir Ware, die sich "auf Lager" befindet, jetzt wieder innerhalb weniger Tage versenden können. Auch bei DHL hat sich die Lage stabilisiert, so dass es nur noch vereinzelt zu verspäteten Paketzustellungen kommt.

Bleiben Sie gesund und genießen Sie Ihren Garten!