Kalender Vergessene Sorten

Art.Nr. #  990355
34,90 EUR / Stück 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand (Briefversand)
Kurzbeschreibung:
Dies ist ein Kalender mit Saatgut, das sich zu leckerem Gemüse seltener, alter Sorten heranziehen lässt.
Format:
21,5 x 15,5; Ringbindung
Verlag:
Primoza
enthaltenes Saatgut:
Erdbeerspinat, Malve, Karotte `Jaune du Doubs´, Blauer Waldmeister, Federkohl `Nero di Toscana´, Rote Bete `Chioggia´, Rettich `Blauer Herbst und Winter´, Roter Sonnenhut, Feldsalat `Vit´, Schabzigerklee, Winterkresse, Sellerie `Monarch´
Jahr:
2022
Das Saatgut lässt sich jeweils am Ende des Monats in die Erde bringen. Infos zur Aussaat finden sich auf dem jeweiligen Kalenderblatt.
 

Karotten sind orange und Tomaten rot. Oder? Nicht in diesem Kalender! Denn es gibt eine unvorstellbare Sorten- und Farbenvielfalt, die über Jahrhunderte hindurch kultiviert und verfeinert wurde. Der einpflanzbare und wachsende Kalender `Vergessene Sorten´ ist eine Hommage an die Biodiversität und stellt zwölf weniger bekannte Köstlichkeiten und fast vergessene alte Gemüsesorten für den Garten vor. So retten Sie mit diesem Kalender vergessene Pflanzensorten und tragen im Garten oder auf dem Balkon zur Sortenvielfalt bei.

12 einpflanzbare Samenstreifen aus Samenpapier
Besondere alte Pflanzensorten
Bio-zertifizierte und samenfeste Samen
Recycling-Papier
Plastikfrei
Druck mit Ökofarben

Über den Verlag:

Die Idee eines einpflanzbaren Wandkalenders wurde Ende 2017 im Rahmen eines Gründerwettbewerbs an der Universität Erlangen-Nürnberg geboren. Studierende wagten gemeinsam den Schritt, ein eigenes Start-Up zu gründen und produzieren jetzt diese Kalender.


 
Stk   

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch