Hermann Fritz Block:
Wir pflanzen eine Laube
Art.Nr. #  910110
15,90 EUR / Stück 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand (Briefversand)
Erscheinungsjahr:
2008
Seiten:
102
Verlag:
Ökobuch-Verlag
Ausgabe:
Broschiert
Beschreibung:
Der Autor beschreibt detailliert die Grundlagen dieser Bauweise und zeigt, beginnend von den ersten Planungsschritten, anhand vieler Abbildungen, wie einfach es im Grunde ist, im Hausgarten eine lebende Laube mit stabilem Dach und Fensteröffnungen wachsen zu lassen.
 
Bauen mit lebenden Gehölzen:
Pflanzenarchitektur, d.h. Gebäude aus lebenden, heimischen Gehölzarten durch gesteuerte Wachstumsprozesse zu schaffen, ist in unserer Zeit des industrialisierten Bauens von besonderer Faszination.
Die Technik ist einfach: Die Verwachsungskraft von Ästen und Stämmen wird genutzt, um Flechtwerke zu erzeugen, die mit der Zeit stabile, gitterartige oder geschlossene Wände und Tragstrukturen bilden. Auf diese Art können nicht nur reizvolle Lauben und Grünräume entstehen, sondern es lassen sich auch Tische, Stühle und Bänke formen.
Der Autor beschreibt detailliert die Grundlagen dieser Bauweise und zeigt, beginnend von den ersten Planungsschritten, anhand vieler Abbildungen, wie einfach es im Grunde ist, im Hausgarten eine lebende Laube mit stabilem Dach und Fensteröffnungen wachsen zu lassen. Daneben gibt er leicht nachvollziehbare Anleitungen für das Formen von Stühlen, Bänken und Tischen aus lebendem Holz.

Hermann Fritz Block arbeitet als Gärtnermeister bei einer bayerischen Landesbehörde. Seine erste Laube aus 300 Heistern der Roterle pflanzte er vor mehr als 20 Jahren. Inzwischen hat er auch auf öffentlichen Geländen Lauben gepflanzt, die in wenigen Jahren zu recht imposanten Bauwerken heranwuchsen und das Interesse vieler Besucher wecken.
 
Stk.   

 
Liebe Kundinnen und Kunden, aufgrund zahlreicher Nachfragen: Trotz Corona-Krise arbeitet unser Versand momentan ohne Einschränkungen. Allerdings verzeichnen wir ein deutlich erhöhtes Bestellaufkommen und das sorgfältige Verpacken dieser ganzen Bestellungen benötigt seine Zeit.

Die allgemeine Lieferzeit für Artikel, die sich "auf Lager" befinden, beträgt zur Zeit etwa 2 - 7 Werktage. Dies gilt für Saatgut und alles was nicht lebt, jedoch nicht für Bestellungen, die Pflanzen oder Pflanzgut enthalten.

Bestellungen mit Pflanzkartoffeln, Pflanzgut oder Baumschulware werden von uns aufgrund zahlreicher Vorbestellungen terminiert. Hier sind bis Kalenderwoche 18 (1. Mai) bereits alle Termine ausgebucht!

Für den Versand von Tomaten- und Gemüsejungpflanzen sind alle Termine bis einschließlich KW 18 ebenfalls bereits ausgebucht!

Falls sich Änderungen ergeben sollten, werden wir Sie an dieser Stelle und (falls Sie bereits bestellt haben) auch per E-Mail auf dem Laufenden halten.