An Apple A Day 2020
Tages-Abreißkalender
Art.Nr. #  910325
24,80 EUR 7,50 EUR / Stück 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand (Standardversand)
Erscheinungsjahr:
2019
Format:
11,4 x 15 cm
Verlag:
Verlag Hermann Schmidt
Ausgabe:
verpackt in einer eigens dafür gefertigten Sperrholz-Mini-Obstkiste
Motive:
366 alte Apfelsorten
Beschreibung:
Tages-Abreißkalender mit 368 einseitig vierfarbig bedruckten Blättern mit zusätzlicher Perforation zum Abtrennen des Kalendariums und Sammeln der Apfelbilder. Sie wissen ja: An apple a day keeps the doctor away!
 
Sind es tatsächlich noch einmal neue alte Apfelsorten?

Beharrliches Suchen in neuen Archiven hat, im wahrsten Sinne des Wortes, Früchte getragen: auch für 2020 können Sie sich die tägliche Ration alter Äpfel sichern.

Wieder wurden neue alte Äpfel gefunden, die liebevoll und detailgenau in historischen Illustrationen wiedergegeben sind. Wieder zeigen Sonn- und Feiertage auch Blatt oder/und Blüte. Wieder sind die Kalenderblätter doppelt perforiert – der Tag geht, der Apfel bleibt als Notiz- oder Einkaufszettel, kleines Briefchen, an den Kühlschrank geheftet, liebevoll gerahmt oder an die Küchenwand.

Wieder liegt der Kalender auf Holzwolle im Holzkistchen.
 
Stk.   

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

17,50 EUR / Set

(3,50 EUR/ kg)
(3,50 EUR/ kg)


 
Liebe Kundinnen und Kunden, aufgrund zahlreicher Nachfragen: Trotz Corona-Krise arbeitet unser Versand momentan ohne Einschränkungen. Allerdings verzeichnen wir ein deutlich erhöhtes Bestellaufkommen und das sorgfältige Verpacken dieser ganzen Bestellungen benötigt seine Zeit.

Die allgemeine Lieferzeit für Artikel, die sich "auf Lager" befinden, beträgt zur Zeit etwa 2 - 7 Werktage. Dies gilt für Saatgut und alles was nicht lebt, jedoch nicht für Bestellungen, die Pflanzen oder Pflanzgut enthalten.

Bestellungen mit Pflanzkartoffeln, Pflanzgut oder Baumschulware werden von uns aufgrund zahlreicher Vorbestellungen terminiert. Hier sind bis Kalenderwoche 18 (1. Mai) bereits alle Termine ausgebucht!

Für den Versand von Tomaten- und Gemüsejungpflanzen sind alle Termine bis einschließlich KW 18 ebenfalls bereits ausgebucht!

Falls sich Änderungen ergeben sollten, werden wir Sie an dieser Stelle und (falls Sie bereits bestellt haben) auch per E-Mail auf dem Laufenden halten.