Liebe Kundinnen und Kunden,

aufgrund zahlreicher Nachfragen: Trotz Corona-Krise arbeitet unser Versand ohne Einschränkungen. Ware die sich "auf Lager" befindet, versenden wir wie gewohnt innerhalb weniger Tage. Auch bei DHL hat sich die Lage stabilisiert, so dass es nur noch vereinzelt zu verspäteten Paketzustellungen kommt.

Bleiben Sie gesund und genießen Sie Ihren Garten!
Säwelle für Sägerät Glaser
ohne Bohrung
Art.Nr. #  534802
24,90 EUR / Stück 
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand (Standardversand)
Beschichtung:
Messing
passend für:
# 534800 und # 534801
Herkunft:
Schweizer Qualitätsprodukt
 
Diese Säwelle bildet die Achse des Glaser Sägerätes für Radhacken- oder Stielmontage. Sie besitzt keine vorgebohrten Löcher. Diese können Sie selber in der gewünschten (Samen-) Größe bohren und so das Sägerät an Ihre persönlichen Bedürfnisse anpassen.

Das Sägerät legt in weicher Erde bei einer Umdrehung der Achse etwa 22 bis 25 cm zurück. Dies können Sie vor dem Bohren unter Ihren Bodenbedingungen noch einmal nach nachprüfen. Entsprechend viele Kerben müssen Sie, in einem Ring auf der Achse angeordnet, bohren: Für einen Pflanzenabstand von ca. 3 cm etwa sieben bis acht Bohrungen, für einen Pflanzenabstand von 5 cm fünf Bohrungen, für einen Abstand von etwa 12 cm zwei Bohrungen etc.

Sägeräte mit Bohrungen funktionieren am besten mit kugelförmigem Saatgut wie Kohl, Radieschen etc. Längliche Samen wie Salat und Möhren sind schwerer präzise zu säen. Für eine Aussaat von Bohnen, Erbsen und Mais ist diese Säwelle nicht ausreichend dick.
 
Stk.   

 
Liebe Kundinnen und Kunden,

aufgrund zahlreicher Nachfragen: Trotz Corona-Krise arbeitet unser Versand ohne Einschränkungen. Ware die sich "auf Lager" befindet, versenden wir wie gewohnt innerhalb weniger Tage. Auch bei DHL hat sich die Lage stabilisiert, so dass es nur noch vereinzelt zu verspäteten Paketzustellungen kommt.

Bleiben Sie gesund und genießen Sie Ihren Garten!