Pfahl aus Edelkastanie für Staketenzaun
ab 11,50 EUR / Stück 
Beschreibung:
Gewachsener Pfahl aus Edelkastanie-Rundholz für alle Staketenzäune, geschält und einseitig angespitzt.
Durchmesser:
8 bis 10 cm
Setzen der Pfähle:
Verwenden Sie ausschließlich eine Pfahlramme oder Rammkatze zum Einsetzen der Pfähle in das Erdreich. Ein Schlaghammer ist nicht geeignet, da er den Pfahl beschädigen kann. Lochen Sie die Einschlagstelle z.B. mit einer Eisenstange, eine Spitzhacke oder unserem Hopfenlocher (Art. 540684) vor.
Tipp:
Das Einrammen geht leichter, wenn Sie das vorgebohrte Loch mit Wasser füllen.
 
Produkthinweis: Jedes Holz unterliegt einem Trocknungsprozess. Die ausdringende Feuchtigkeit lässt das Holz schwinden. Dadurch entstehen, meist aus der Mitte des Holzes heraus, sogenannte Trocknungsrisse. Diese Risse lassen sich nicht vermeiden. Die Stabilität der Pfähle oder Ihres Zauns wird dabei nicht beeinträchtigt.
 
Länge:
 Stk.   

Was wir noch dazu empfehlen