Centifolia
Art.Nr. #  161351
ab 3,87 EUR / kg 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand (Standardversand)
Herkunft:
Streckenthin, Hinterpommern
Jahr der Zulassung:
1919
Schale:
rotbraun
Fleisch:
weiss
Knolle:
rundoval
Blüte:
lila mit weißen Zipfeln
Reifezeit:
mittelfrüh
Kochtyp:
mehlig kochend
Speisewert:
gut
Anmerkungen:
Historische deutsche Lagersorte mit gutem bis hohem Ertrag.
Centifolia ist in diesem Jahr nicht aus biologischer Vermehrung erhältlich. Wir bieten unbehandeltes Pflanzgut aus konventionellem Anbau an.
 
Centifolia benötigt bessere Kartoffelböden. Die Sorte ist wenig empfindlich gegen Feuchtigkeit und eignet sich deshalb für feuchte Lagen und niederschlagsreiche Jahre. Centifolia ist gut lagerfähig und eignet sich für alle Zubereitungsarten.
Die Sorte wurde Anfang des 20. Jahrhunderts in Streckenthin, Hinterpommern von dem genialen Pflanzenzüchter Kartz von Kameke geschaffen. Die Gegend um Streckenthin war damals das Zentrum der deutschen Pflanzkartoffelzüchtung. Centifolia wurde in Deutschland und in der Schweiz bald eine wichtige Kartoffelsorte, da sie mit der Kraut- und Knollenfäule besser zurechtkam als andere Sorten.

Historische Sorten fürs Gartenbeet pflanz- und erlebbar zu machen, ist seit jeher ein Anliegen unseres Hofes. In Schottland haben wir 2018 ein Projekt gestartet, in dem wir mit Landwirt Andrew Skea vier alte Sorten wieder auferstehen lassen. So können wir jetzt gesundes, zertifiziertes Pflanzgut von Centifolia anbieten.

Reifezeit: 130 bis 150 Tage
 
Qualität:
zertifiziertes Pflanzgut, unbehandelt

Preis/ Rabatt:

1 kg
6,45 EUR / kg
ab 3 kg
5,80 EUR (-10%)
ab 10 kg
4,84 EUR (-25%)
ab 25 kg
3,87 EUR (-40%)

auf Lager*  

kg   

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch