Dill
"Gumpenstein"
(Anethum graveolens)
Art.Nr. #  315005
3,60 EUR / Portion 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand (Briefversand)
Beschreibung:
Der frühreife, robuste Dill stammt aus der der Versuchsanlage der Bundesanstalt für alpenländische Landwirtschaft in Gumpenstein, Steiermark. Das Kraut wird frisch genutzt und kann auch getrocknet werden. Die unreifen Samen werden beim Einlegen von Gurken
botanischer Name:
Anethum graveolens
Keimung:
Keimtemperatur 12-25°C, Keimdauer 15-20 Tage
Pflanzung:
Direktsaat im Abstand von 15cm x 15cm.
Pflege:
Boden lockner und gleichmäßig feucht halten, dichter säen und später vereinzeln
Ernte:
8 Wochen nach Aussaat
Aussaat:
Direktsaat ab April bis Juli, gedeiht auch in Töpfen
Inhalt:
150 Korn

Qualität:
bio

auf Lager*  

Pk.