Kohlrübe
Wilhelmsburger

Art.Nr. #  311204
3,10 EUR / Portion 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand (Briefversand)
botanischer Name:
Brassica napus
Aussaat:
Anfang März bis Ende Juni
Pflanzung:
ca. 40 x 40 cm
Ernte:
Anfang Juli bis Ende Oktober
 

Gelbe Steckrüben mit festem Fleisch und sehr guter Lagerfähigkeit. Anspruchslos und widerstandsfähig gegen Temperaturen bis -5°C. Altes, wertvolles Wintergemüse, in der Küche vielseitig verwendbar.

Kohlrüben werden 1 - 2 cm tief mit einem Reihenabstand von 40 cm eingesät. In der Reihe werden sie später auf einen Abstand von 40 cm vereinzelt. Sie  benötigen eine regelmäßige Bewässerung und vertragen keinen frischen Dünger. Daher sollten man im Herbst  des Vorjahres mit Kompost düngen. Kohlrüben können ab August frisch geerntet werden. Rüben zur Einlagerung jedoch erst Ende November aus der Erde holen. Mit ihrem herb-süßen Geschmack werden sie gerne für Eintöpfe, Suppen oder Beilagen verwendet.

 
Qualität:
bio

Inhalt:
1,5 g/ Portion, ca. 400 Korn - ausreichend für ca. 50 m²

auf Lager  

Pk.