Romanasalat
Forellenschluss

Art.Nr. #  311231
3,10 EUR / Portion 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand (Briefversand)
botanischer Name:
Lactuca sativa
Aussaat bei Treibkultur:
Dezember bis Februar mit Pflanzung Januar bis März
Aussaat im Freiland:
Februar bis März mit Pflanzung März bis April
Ernte:
Anfang Mai bis Ende Juni
 

Bekannter, österreichischer Römersalat mit großen, dichten, länglichen Köpfen, die zum Zentrum hin an Süße gewinnen. Sehr zarte, auffallend rot gesprenkelte Blätter mit knackiger Rippe. Sehr schossfeste Selektion mit langem Erntefenster. Für die Treibkultur mit Empfehlung für den frühen Anbau.

Binde- oder Schlusssalate werden entweder als Salat zubereitet oder wie Spinat gekocht. Die Bezeichnung Bindesalat stammt daher, dass früher die Außenblätter zum Bleichen zusammengebunden wurden.
Jedes Exemplar besitzt eine individuelle, dekorative Zeichnung.

 
Qualität:
bio

Inhalt:
ausreichend für ca. 400 Pflanzen

auf Lager  

Pk.   

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

3,00 EUR / 100 g

(30,00 EUR/ kg)
(30,00 EUR/ kg)