Mangold
Walliser

Art.Nr. #  311285
3,10 EUR / Portion 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand (Briefversand)
botanischer Name:
Beta vulgaris
Aussaat:
April bis Mitte Juli
Pflanzung:
30 - 40 cm
Ernte:
ab Anfang Juni (Entwicklungszeit ca. 70 Tage)
 

Breitrippige, hohe Stielmangold-Sorte mit großen, langen, dunkelgrünen Blättern und sehr breiten, weißen Blattstielen. Langes Erntefenster der einzelnen Stiele von Anfang Juni bis Ende September. Für den Freiland- und geschützten Anbau. Sehr schossfeste Sorte.

Mangold benötigt einen feuchten humosen Boden und einen sonnigen bis halbschattigen Standort. Der Pflanzabstand in der Reihe beträgt etwa 30 cm. Eine Düngung mit Kompost erfolgt im Herbst des Vorjahres. Geerntet werden kann ab Juni bis in den Herbst hinein. Dabei werden nur die äußeren Blätter entfernt, damit die Pflanze stets neue Blätter nachtreiben kann.

Mangold ist u.a. ein guter Nachbar für Buschbohnen, Kohl, Möhren oder Rettich. Die Nachbarschaft zu Spinat sollte vermieden werden.

 
Qualität:
bio

Inhalt:
ca. 120 Korn

auf Lager  

Pk.