Gewürzgurke
"Hokus"
Art.Nr. #  314008
3,10 EUR / Portion 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand (Briefversand)
botanischer Name:
Cucumis sativus
Aussaat:
Ende April unter Glas, Direktsaat Ende Mai
Ernte:
ab Juli, lange Erntezeit
 
Hokus bringt knackige, am Ansatz dunkelgrüne und am Ende hellgrün zulaufende, leicht stachelige Gurken. Kleine Früchte können als Essiggurken, größere zum Rohverzehr als Landgurken geerntet werden.
Hokus ist bitterfrei, dabei wenig anfällig für Mehltau und eignet sich für den Freilandanbau.

Gurken können auch satzweise angebaut werden: Die ersten Gurkensamen werden im April in Töpfchen im Warmen ausgesät. Mitte Mai dürfen diese vorgezogenen Pflänzchen ins Freie. Werden im Juni erneut Gurken gesät, so hat man im Spätsommer und Herbst immer noch eine reiche Ernte.
 
Qualität:
bio

Inhalt:
ausreichend für 6 m²

auf Lager*  

Pk.   

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch