Schalerbse
"Kleine Rheinländerin"
Art.Nr. #  311260
3,10 EUR / Portion 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand (Briefversand)
Beschreibung:
Niedriger Wuchs. Frühe, sehr ertragreiche Sorte mit langen, dunkelgrünen Hülsen.
Aussaat:
Mitte März bis Mitte Juni ins Freiland
Ernte:
Mitte Juni bis Ende August
Abstand:
Pal- oder Schalerbsen können getrocknet werden. Beim Kochen werden die Körner wieder weich. Reihenabstand 30 - 45 cm oder Doppelreihen mit 60 - 80 cm Weg
 

Schalerbsen bevorzugen mittelschwere bis schwere Böden und werden bis spätestens Mitte April etwa 5 cm tief eingesät. Reihenabstand 30 - 45 cm. Der Boden sollte mit Kompost gedüngt und während der Phase der Fruchtbildung regelmäßig gewässert werden. Etwa ab Mitte Juni werden die ersten Schoten geernetet. Erbsen bilden eine gute Vorfrucht, da sie den Boden lockern und mit Stickstoff anreichern.
Erbsen sollten nur alle sieben Jahre auf dem selben Platz angebaut werden.

 
Qualität:
bio

Inhalt:
ca. 200 Korn /Portion, ausreichend für ca. 3 m²

Lieferbar ab:  ca. 8. April 2020

Pk.   

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Was wir noch dazu empfehlen


 
Liebe Kundinnen und Kunden, aufgrund zahlreicher Nachfragen: Trotz Corona-Krise arbeitet unser Versand momentan ohne Einschränkungen. Die allgemeine Lieferzeit beträgt zur Zeit saisonbedingt etwa 3 - 7 Werktage. Für Bestellungen mit Pflanzkartoffeln oder Pflanzgut ist die Kalenderwoche 14 bereits ausgebucht. Diese können ab KW 15 geliefert werden. Bei einigen Artikeln gibt es aufgrund der großen Nachfrage Verzögerungen bei der Nachlieferung. Nähere Informationen zu Lieferstatus und Lieferzeit finden Sie in den jeweiligen Artikelbeschreibungen.

Falls sich Änderungen ergeben sollten, werden wir Sie an dieser Stelle und (falls Sie bereits bestellt haben) auch per E-Mail auf dem Laufenden halten.