Von Andenbeere bis Zucchini: Alles, was das Herz begehrt

Saatgut ist der Ursprung unserer Nahrung. Aus einer Bohne werden viele, und jede Tomate trägt die Süße ihrer Vorfahren weiter in die Welt. Die beinahe endlose Vielfalt an Formen, Farben und speziellen Verwendungsmöglichkeiten von Gemüse-, Getreide- und Kräutersorten wurde von Menschen in jahrhundertelanger Auslese geschaffen. Dieses Erbe ist ein großer, bunter Reichtum, den es zu erhalten gilt! Mit jedem Beet in Ihrem Garten können Sie ein Teil dieser großen, langen Kette werden. Alte Sorten erhalten, neue Bio-Sorten ausprobieren, tauschen, verkosten- und feiern. Und dabei das beste Essen der Welt ernten: Ihr eigenes. 

Bei uns finden Sie über tausend Sorten Bio-Saatgut:


  • Bio-Gemüsesamen, Bio-Blumensamen sowie biologisches Saatgut von Wild- und Heilkräutern
  • alte Sorten sowie Neuzüchtungen speziell für den Bio-Anbau
  • Saatgut mit laufend geprüfter Keimfähigkeit
  • Sortenzüchtung mit dem Fokus auf Robustheit und guten Geschmack
  • Unterstützung der kleinräumigen Landwirtschaft mit Wertschöpfung in der ländlichen Region
  • genetische Diversität als langfristige Strategie für die Ernährungssicherheit
  • samenfeste Sorten ermöglichen eigene Saatgutgewinnung


Unser Bio Saatgut ist samenfest

Wir handeln kein Hybrid-Saatgut. Das heißt, Sie können Ihr Gemüse blühen und ausreifen lassen und daraus eigenes Saatgut gewinnen. Sofern Sie pro Jahr nur jeweils eine Sorte von z.B. Kürbis, Mangold oder Salat vermehren, damit sich nichts vermischt, wird Ihr geernteter Bio-Samen die gleichen guten Eigenschaften wie die Mutterpflanzen haben und Ihnen im nächsten Jahr wieder die gleichen Gaumenfreuden bereiten. 

Was für uns ein Luxusproblem sein mag, ist für viele KleinbäuerInnen auf der Welt eine Existenzfrage: Kann ich auch nächstes Jahr ernten, ohne immer wieder neues Saatgut kaufen zu müssen? So fördert der Kauf von samenfestem Saatgut auch den Erhalt und die Züchtung dieser Sorten und damit die Unabhängigkeit von großen Saatgutkonzernen.

Unser gesamtes Saatgutsortiment umfasst ausschließlich samenfestes Biosaatgut.  

 Bio-Saatgut? Warum Saatgut nicht gleich Saatgut ist und worauf es bei der Auswahl ankommt.

Wer seinen Garten, die Terrasse oder den Balkon biologisch bewirtschaften möchte, sollte Saatgut wählen, welches den Bedingungen optimal angepasst ist. Die meisten Bio-Züchtungen sind besonders robust gegenüber Schädlingen und Krankheiten. Sie gedeihen daher auch ohne Pestizide und Kunstdünger.

Indem Sie Biosaatgut vom Hof Jeebel kaufen, untestützen Sie eine kleinräumige biologische Landwirtschaft. Unser Saatgut wird zumeist auf kleinen Familienbetrieben gezüchtet und vermehrt.

Bio-Züchtung

Bei der biologischen Sortenzüchtung, bei der neue Sorten von Anfang an unter Bio-Bedingungen entstehen, steht oft der gute Geschmack besonders im Vordergrund. Hier entwickeln engagierte Züchterinnen und Züchter in jahrelanger Auslese besonders geschmackvolle und prächtige neue Gemüsesorten in biologischer Saatgut-Qualität. Diese neuen Sorten werden nicht mit einem Patent versehen und sind so weltweit für die Nahrungsproduktion verfügbar.

Der Hof Jeebel ist seit vielen Jahren spezialisiert auf biologisches Saatgut, Pflanzgut und vieles mehr.

Der Hof Jeebel liegt dort, wo sich Fuchs und Hase Gute Nacht sagen: In der westlichen Altmark, direkt am "Grünen Band", der ehemaligen innerdeutschen Grenze. Hier arbeiten wir täglich daran, Ihnen eine riesige Auswahl an hochwertigen Biosaatgut mit optimaler Keimfähigkeit, Pflanzen, Pflanzkartoffeln, Pflanzgut und vielem mehr für Ihren Biogarten bereitzustellen. Von unserem Standort in Jeebel versenden wir bis zu 2.500 Pakete am Tag.  


Hier können Sie ein Kundenkonto eröffnen


Hier geht es zu unseren Liefer- und Versandkosten