Schalerbse
Douce Provence

Art.Nr. #  311004
3,10 EUR / Portion 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand (Briefversand)
botanischer Name:
Pisum sativum
Aussaat:
Direktsaat Anfang März bis Ende Mai
Pflanzung:
Reihen mit 30 - 45 cm oder Doppelreihen mit 60 - 80 cm Weg
Wuchshöhe:
ca. 50-60 cm
Ernte:
Mitte Juni bis Ende August
Anmerkung:
Pal- oder Schalerbsen können getrocknet werden. Beim Kochen werden die Körner wieder weich.
 

Douce Provence ist eine sehr frühe, weiß blühende Schalerbse mit kompakten, ca. 50 – 60 cm hohen Pflanzen. Robuste, witterungsbeständige und ertragreiche Sorte. Durch den eher niedrigen Wuchs benötigt die Pflanze keine Rankhilfe. Auch für die Topfkultur geeignet.

Erbsen bevorzugen mittelschwere bis schwere Böden und werden bis spätestens Mitte April etwa 5 cm tief eingesät. Der Boden muss bereits im Vorjahr mit Kompost gedüngt und während der Phase der Fruchtbildung regelmäßig gewässert werden. Etwa ab Mitte Juni werden die ersten Schoten geernetet. Erbsen bilden eine gute Vorfrucht, da sie den Boden lockern und mit Stickstoff anreichern. Niedrigen Erbsensorten reicht ein einfaches Gestell als Stütze. Hohe Sorten benötigen eine stabile Maschendrahtkonstruktion. Die Wurzeln verbleiben nach der Ernte als Stickstoffdünger im Boden.

 
Qualität:
bio

Inhalt:
ca. 160 Korn

auf Lager  

Pk.   

Was wir noch dazu empfehlen

12,50 EUR / Stück

(2,50 EUR/ m²)
(2,50 EUR/ m²)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch