Topaz Halbstamm
Art.Nr. #  250431
39,90 EUR / Stück 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Herkunft:
Tschechien
Bekannt seit:
1994
Pflückreife:
Ende September bis Anfang Oktober
Genussreife:
ab Anfang Dezember
Haltbarkeit:
bis März
Wuchs:
Halbstamm, wurzelnackt
Stammhöhe:
1,00 - 1,20 m
Kurzbeschreibung:
Saftig und aromatisch, leicht süß-säuerlicher Winterapfel. Das Fruchtfleisch ist fest, feinzellig und knackig.
 
Neue, schorfresistente und lagerfähige Sorte mit geschmacklich guten Früchten, die als Tafeläpfel und für die häusliche Verarbeitung hervorragend geeignet sind.


Wuchs: mittelstark, aufrecht bis breitwüchsig. Triebenden büschelartig verzweigt, kurze Internodien; Auslichtung erforderlich

Blüte: früh bis mittelfrüh, mittel frostempfindlich, reichblühend

Pflückreife: Ende September bis Anfang Oktober, wenig folgernd, kaum Fruchtfall

Genußreife: November bis März, mit fortgeschrittener Reife weicher und fettig werdend

Ertrag: hoch, regelmäßig, früh bis mittelfrüh einsetzend

Frucht: mittel bis groß, flach gebaut, mittel- bis stielbauchig, leicht gerippt mit mittelstarken Höckern an der Kelchgrube, Fruchtstiel kurz bis mittel, Stielgrube mittelstark berostet; Fruchtschale gelb mit 40 bis 70 % mittel- bis dunkleroter, geflammter bis streifiger Deckfarbe, dick, nach Auslagerung rasch fettig werdend, bei Verzehr etwas störend; Fruchtfleisch anfangs fest, später mittelfest, gelb, sehr saftig, feinsäuerlich aromatisch

Lagereignung: im Kühllager bis März, geringe Lagerverluste, CA-Lager bis April/Mai

Krankheiten und Schädlinge: schorfresistent (Malus floribunda), mittel bis stark anfällig für Obstbaumspinnmilbe und Blattlaus, gering anfällig für Mehltau

Befruchtersorten: Goldparmäne, Elstar, Alkmene
 
Qualität:
Naturland

Hinweis zur Lieferung:
Wir liefern zwischen Ende Oktober und April bei frostfreier Witterung.

sofort lieferbar*  

Stck.   

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch