Bis Ende März versenden wir wurzelnackte Obstbäume: Halbstämme und Buschbäume von Äpfeln und Birnen, Süßkirschen und Quitten sowie von Aprikosen und Pfirsichen. Die wurzelnackten Gehölze müssen jetzt zügig verpflanzt werden, da sie schon bald austreiben und dann nicht mehr gestört werden wollen. Natürlich lassen sich auch Beerenobst und Heckensträucher, die wir im Topf verschicken, jetzt gut pflanzen.

Wenn Ihnen nach den Erfahrungen des vergangenen Sommers wichtig ist, dass das Gehölz Trockenheit verträgt, bieten wir hier ein paar geeignete Kandidaten zur Auswahl: Birnbäume, Mispeln, Goji, Sanddorn und Brombeere bringen auch unter etwas trockeneren Bedingungen noch erntefähiges Obst. Zu stattlichen Bäumen werden an wenig bewässerten Orten Esskastanie, Elsbeere und Immergrüne Eiche. Für Vogelschutz- und Wildhecken eignen sich der Wollige Schneeball, der Weißdorn und die Berberitze. Schlehen kommen ebenfalls gut mit Trockenheit zurecht. Natürlich brauchen all diese Gehölze ihr Maß an Wasser, besonders in der Anfangszeit. Dennoch kann man mit der richtigen Wahl die Weichen so stellen, dass später nur noch ein Minimum an Bewässerung notwendig sein wird.
+++PRODUCT_02+++
+++PRODUCT_03+++