Aprikose
Nancy

44,90 EUR / Stück 
Herkunft:
unbekannt, vermutlich Frankreich;
Bekannt seit:
1709 in Europa
Reifezeit:
Ende Juli/ August
Befruchtung:
selbstbefruchtend
 

Wichtigste Aprikosensorte mit Anbau in ganz Europa. Fruchtqualität und Geschmack am besten im Weinbauklima. Große, süße Früchte, können hartreif geerntet und transportiert werden, reifen gut nach.

Aprikosen bevorzugen einen geschützten, sonnigen Standort und lieben humusreiche, lockere Böden. Das Blattwerk muss gut abtrocknen können, daher sollte auf einen ausreichenden Pflanzabstand geachtet werden. Da sie keine langanhaltende Trockenheit vertragen, ist eine leichte Mulchdecke, die die Feuchtigkeit speichert, ideal. Staunässe sollte vermieden werden. Die reifen Früchte lassen sich bei 8-10 Grad ca. eine Woche lagern.

 
Anbauverband:
Bioland

Hinweis zur Lieferung:
Wir liefern zwischen Ende Oktober und März bei frostfreier Witterung.

auf Lager  

Wuchs:
 Stk.